Angebote zu "Ruth" (38 Treffer)

Kategorien

Shops

Robin Ruth Umhängetasche »D2OTG2104S Robin Ruth...
20,95 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Eigenschaften für D2OTG2104S: Robin Ruth Schultertasche Umhängetasche Anker Art: TascheKategorie: Frauen, MännerMarke: Robin RuthTyp: Handtasche, UmhängetascheKollektion: Robin Ruth OstseeFormat: hochGröße: mittelMotiv: SchiffsankerMaterial: PolyesterVerschluss: ZipperBasisfarben: schwarzHöhe: ca. 25,5cmTiefe: ca. 6cmBreite: ca. 20,5cmBestellnummer: D2OTG2104SOberfläche: wasserabweisend Ausstattung und Besonderheiten Hauptfach mit ReißverschlussReißverschlussfach außenReißverschlussfach innenstufenlos längenverstellbarer TrageriemenGratis ein kleiner Fee-Anhänger

Anbieter: OTTO
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
Letzte Hoffnung Meer / Ruth Keiser und Martin Z...
14,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Ironie des Schicksals: Marie Hafen glaubt, von ihrer Krebserkrankung geheilt zu sein, als sie ermordet wird. Nicht nur die behandelnde Privatklinik, sondern die gesamte Ostsee-Region ist erschüttert. Passt der Mord in das Schema zweier ähnlicher Fälle? Die Schweriner Mordkommission ist sich uneinig. Gut, dass der neue Ermittler Dr. Ernst Bender auf Polizeipsychologin Ruth Keiser und den Norderneyer Polizisten Martin Ziegler trifft. Gelingt es ihnen gemeinsam, den Fall zu lösen oder geraten die Ermittlungen nun erst recht außer Kontrolle?

Anbieter: buecher
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
Letzte Hoffnung Meer / Ruth Keiser und Martin Z...
14,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ironie des Schicksals: Marie Hafen glaubt, von ihrer Krebserkrankung geheilt zu sein, als sie ermordet wird. Nicht nur die behandelnde Privatklinik, sondern die gesamte Ostsee-Region ist erschüttert. Passt der Mord in das Schema zweier ähnlicher Fälle? Die Schweriner Mordkommission ist sich uneinig. Gut, dass der neue Ermittler Dr. Ernst Bender auf Polizeipsychologin Ruth Keiser und den Norderneyer Polizisten Martin Ziegler trifft. Gelingt es ihnen gemeinsam, den Fall zu lösen oder geraten die Ermittlungen nun erst recht außer Kontrolle?

Anbieter: buecher
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
Sommer in Ostpreußen 1942
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie viele Deutsche träumen Gottfried und Maria vom Urlaub an der Ostsee, von Wind und Wellen, von Ruhe und Erholung. Wer weiß, wie viele Sommer es für den jungen deutschen Soldaten noch geben wird? Die Reise führt das Paar an die Kurische Nehrung, nach Nidden, Rossitten und Cranz. Die beiden besichtigen das unzerstörte Königsberg, fahren mit der Samlandbahn an die Bernsteinküste und beobachten Elche in der Niederung. Zeitzeugen wie die Schriftstellerin Ruth Geede und Maja Ehlermann-Mollenhauer, die Tochter des berühmten Malers Ernst Mollenhauer, kommentieren die einzigartigen historischen Filmaufnahmen.

Anbieter: buecher
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
Sommer in Ostpreußen 1942
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie viele Deutsche träumen Gottfried und Maria vom Urlaub an der Ostsee, von Wind und Wellen, von Ruhe und Erholung. Wer weiß, wie viele Sommer es für den jungen deutschen Soldaten noch geben wird? Die Reise führt das Paar an die Kurische Nehrung, nach Nidden, Rossitten und Cranz. Die beiden besichtigen das unzerstörte Königsberg, fahren mit der Samlandbahn an die Bernsteinküste und beobachten Elche in der Niederung. Zeitzeugen wie die Schriftstellerin Ruth Geede und Maja Ehlermann-Mollenhauer, die Tochter des berühmten Malers Ernst Mollenhauer, kommentieren die einzigartigen historischen Filmaufnahmen.

Anbieter: buecher
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
Hiddensee
25,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie schwebend liegt die Insel Hiddensee im Wasser der Ostsee und lockte mit ihrer naturschönheit schon im frühen 19. Jahrhundert die ersten Maler an. 1885 erlebte der junge Bildhauer und spätere Schriftsteller Gerhart Hauptmann das Eiland noch als "Weltabgeschiedenheit und Verlassenheit". Als sich der Berliner Maler Oskar Kruse-Lietzenburg im Jahre 1902 entschloß, auf Hiddensee eine Künstlerkolonie zu gründen, wurde die einsame Insel zunehmend bis heute zum Sommertreffpunkt junger Künstler.Die Kunsthistorikerin Dr. Ruth Negendanck (Künstlerkolonie Ahrenshoop) schildert die Motivationen der bildenden Künstler, auf die Insel zu kommen und hier zeitweilig seßhaft zu werden. Im Mittelpunkt steht die Zeit der Künstlerkolonie um die Wende vom 19. zum 20 Jahrhundert bis zum Ersten Weltkrieg. Auch die Zeit der DDR ist aufgearbeitete worden, wie ein aktueller Überblick über das Kunstgeschehen auf der Künstlerinsel im Jahr 2005.

Anbieter: buecher
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
Das Meer in Gold und Grau
10,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine junge Frau auf der Reise. Eine alte Frau, die nicht mehr viel Zeit hat. Eine Begegnung, die ungeahnte Türen öffnet. "Jetzt sitze ich hier, beobachte, wie im Südosten Wolkenfelder aufziehen, die Sturm bedeuten können, und frage mich, wie am besten von Ruth zu erzählen ist. Ich werde ihr nicht gerecht werden. Sie war meine alte Tante, eine, die mir einen Ort gegeben hat und Menschen, bei denen ich eine Zeitlang sein konnte. Sie hat eine Spur hinterlassen, von der ich gerne einen Gipsabdruck hätte. So ist das." Ein kleines Hotel an der Ostsee ist der Schauplatz dieses wunderbaren Romans, in dem Veronika Peters auf ebenso bewegende wie kraftvolle Weise erzählt vom Wandel der Menschen und Zeiten - und von dem Weg, den es mitunter braucht, um zu begreifen, was wirklich wichtig ist im Leben.

Anbieter: buecher
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
Hiddensee
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie schwebend liegt die Insel Hiddensee im Wasser der Ostsee und lockte mit ihrer naturschönheit schon im frühen 19. Jahrhundert die ersten Maler an. 1885 erlebte der junge Bildhauer und spätere Schriftsteller Gerhart Hauptmann das Eiland noch als "Weltabgeschiedenheit und Verlassenheit". Als sich der Berliner Maler Oskar Kruse-Lietzenburg im Jahre 1902 entschloß, auf Hiddensee eine Künstlerkolonie zu gründen, wurde die einsame Insel zunehmend bis heute zum Sommertreffpunkt junger Künstler.Die Kunsthistorikerin Dr. Ruth Negendanck (Künstlerkolonie Ahrenshoop) schildert die Motivationen der bildenden Künstler, auf die Insel zu kommen und hier zeitweilig seßhaft zu werden. Im Mittelpunkt steht die Zeit der Künstlerkolonie um die Wende vom 19. zum 20 Jahrhundert bis zum Ersten Weltkrieg. Auch die Zeit der DDR ist aufgearbeitete worden, wie ein aktueller Überblick über das Kunstgeschehen auf der Künstlerinsel im Jahr 2005.

Anbieter: buecher
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
Das Meer in Gold und Grau
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine junge Frau auf der Reise. Eine alte Frau, die nicht mehr viel Zeit hat. Eine Begegnung, die ungeahnte Türen öffnet. "Jetzt sitze ich hier, beobachte, wie im Südosten Wolkenfelder aufziehen, die Sturm bedeuten können, und frage mich, wie am besten von Ruth zu erzählen ist. Ich werde ihr nicht gerecht werden. Sie war meine alte Tante, eine, die mir einen Ort gegeben hat und Menschen, bei denen ich eine Zeitlang sein konnte. Sie hat eine Spur hinterlassen, von der ich gerne einen Gipsabdruck hätte. So ist das." Ein kleines Hotel an der Ostsee ist der Schauplatz dieses wunderbaren Romans, in dem Veronika Peters auf ebenso bewegende wie kraftvolle Weise erzählt vom Wandel der Menschen und Zeiten - und von dem Weg, den es mitunter braucht, um zu begreifen, was wirklich wichtig ist im Leben.

Anbieter: buecher
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot